Die vergangenen Westfalentreffen

Westfalentreffen 2010 in Werne

Am Samstag, den 03. Juli 2010 fand unser diesjähriges Westfalentreffen statt.

Wie schon in den Vorjahren trafen wir uns wieder im Restaurant

“Panhoff’s Tenne“, Werner Straße 91, 59368 Werne- Stockum.

Wir fanden uns zwischen 10 und 11 Uhr dort ein, um wieder einige gemütliche Stunden miteinander zu verbringen.
Obwohl ein besonderes Programm nicht vorgesehen war, stellten wir mit dem Einverständnis aller Teilnehmer die Veranstaltung unter das Motto:

“Selbsthilfe in der heutigen Zeit – Wohin führt Dein Weg“

Nach einer kurzen Einführung wurde dieses Thema in Tischgesprächen sehr intensiv diskutiert und man kam zu dem einhelligen Schluss, dass gerade die gesundheitsbezogenen Selbsthilfegruppen Gefahr laufen, zu kostenlosen Informationsportalen zu werden. Dem gilt es entgegen zu wirken.

Nach dem gemeinsamen Mittagessen vom Buffet fand eine außerordentlich interessante Führung durch das Heimatmuseum der Panhoff Stiftung statt.

“Leben und Erleben im Münsterland“ wird hier sehr anschaulich und informativ näher gebracht.

Ab 16 Uhr regierte auch bei uns König Fußball und wir konnten gemeinsam die deutsche Nationalmannschaft gegen Argentinien siegen sehen. Auch diese neue Erfahrung war wie die ganze Veranstaltung äusserst positiv.

Gegen 19 Uhr traten dann die letzten ihre Heimreise an. Da man natürlich wie alle anderen unter der enormen Hitze zu leiden hatte, wollen wir dieses Problem im Jahre 2011 mit dem Termin am 21. Mai nach Möglichkeit umgehen.

Fazit: Es war eine rundum gelungene Veranstaltung mit vielen informativen Eindrücken wie auch persönliche Erfahrungen die durchweg positiv waren.

 

Auf Wiedersehen im Mai 2011 

Werne, im Juli 2010

COPD Selbsthilfe Gemeinschaft

Geschäftsstelle
41748 Viersen

 

Telefon: 0 21 62 - 1 65 22

Aktuelles zu COPD

Körperatlas

Allergikern blüht künftig noch mehr

Die ursprünglich aus Amerika stammende   hochallergene Pflanze namens Beifußblättrige Ambrosie entlässt ihre Pollen bis in den späten Herbst hinein und verlängert damit die Leidensphase von Allergikern erheblich…..

 

weiterlesen…..

Feinstaub gefährlicher als bisher gedacht

Kleinste Ruß- oder Staubpartikel (sog. Feinstaub), die vorwiegend aus Verkehrs- und Industrieemissionen beziehungsweise Hausbrand stammen…..

 

weiterlesen...

Alarmierende Zahlen: Anstieg der Lungenkrebstoten in Deutschland ungebrochen!

Von allen Atemwegs- und Lungenkrankheiten führen in Deutschland der Lungenkrebs die chronisch-obstruktive Lungenerkrankung COPD und Infektionen der unteren Atemwege (wie Lungenentzündung und Tuberkulose) am häufigsten zum Tode.

 

Weiterlesen...

Künstliche Organe in Gestalt der natürlichen Vorbilder

Tissue-Engineering. - Künstliche Organe in Gestalt der natürlichen Vorbilder können Forscher inzwischen recht gut züchten.

 

weiterlesen.......

Impfraten gegen Grippe in Deutschland zu niedrig

In Deutschland lassen sich zu wenig Menschen gegen Grippe impfen,

 

weiterlesen....

Bronchoskopische Lungenvolumen-reduktionsverfahren

 

Das Lungenemphysem ist eine Erkrankung der Atemwege, bei der trotz zunehmender Gesamtgasmenge der Lunge, der funktionsfähige Lungenanteil kleiner wird. Während man bei einem Patienten mit Asthma bronchiale

 

 

...weiterlesen

Flyer der COPD Selbsthilfe Gemeinschaft
Bitte downloden und ausdrucken
Folder_HPVers.pdf
Adobe Acrobat Dokument 178.1 KB
Flyer der COPD Selbsthilfe e.V.
Bitte downloaden und ausdrucken
Folder_HPVers_eV.pdf
Adobe Acrobat Dokument 252.7 KB
Mitglieder Antrag COPD Selbsthilfe e.V.
Bitte downladen, ausfüllen und an die Geschäftsstelle senden
20140217_Beitritt_Erklaerung_Normalmitgl
Adobe Acrobat Dokument 53.7 KB
Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.