COPD Selbsthilfegruppe Frankfurt am Main

Unsere Selbsthilfegruppe für an COPD und Emphysem Erkrankte (und Angehörige) wurde am 11.2014 mit dem Ziel gegründet, gemeinsam statt einsam das Leben mit der Erkrankung zu meistern. 

Inzwischen finde unsere Treffen mit zwischen 20 und 25 Betroffenen statt. Während ca. zwei Stunden gemütlichen Beisammenseins könnten zwanglos Erfahrungen und Informationen ausgetauscht werden, und ein fachbezogener Vortrag von kompetenter Seite mit vielen praktischen Tipps wurde ebenfalls bereits gehalten. Zahlreiche weitere Vorträge sind vorbereitet bzw. in Planung. Alle Mitglieder unserer Gruppe können ihre eigenen Erfahrungen einbringen oder Themen zur Diskussion vorschlagen. 

Ein Arzt kann Leiden lindern, doch mit den alltäglichen Problemen steht der Patient oft alleine da. Hier stehen sich betroffene Lungenkranke mit Rat und auch mit Tat zur Seite, können einander allein im Gespräch eine große Hilfe sein.

Weitere Teilnehmer sind willkommen und werden sich in unserer Gruppe bestimmt wohlfühlen.

Wir treffen uns im Sozialzentrum/Marbachweg - EckenheimHaus der Begegnung, Dörpfeldstraße 6,60435 Frankfurt1. Samstag im Monat, 14 Uhr Telefonsprechstunde Di. und Do. von 18:00-20:00 Uhr oder AB ich rufe zurück.

Kontakt: Norbert Griffel

Frankfurt am Main

Tel. 069-40127996

Treffen mit Erfahrungsaustausch

07.07.2018 ab 14 Uhr – 16 Uhr

04.08.2018 ab 14 Uhr – 16 Uhr

01.09.2018 ab 14 Uhr – 16 Uhr

06.10.2018 ab 14 Uhr – 16 Uhr

03.11.2018 ab 14 Uhr – 16 Uhr

01.12.2018 ab 14 Uhr – 16 Uhr

COPD Selbsthilfe Gemeinschaft

Geschäftsstelle
41748 Viersen

 

Telefon: 0 21 62 - 1 65 22

Aktuelles zu COPD

Körperatlas

Allergikern blüht künftig noch mehr

Die ursprünglich aus Amerika stammende   hochallergene Pflanze namens Beifußblättrige Ambrosie entlässt ihre Pollen bis in den späten Herbst hinein und verlängert damit die Leidensphase von Allergikern erheblich…..

 

weiterlesen…..

Feinstaub gefährlicher als bisher gedacht

Kleinste Ruß- oder Staubpartikel (sog. Feinstaub), die vorwiegend aus Verkehrs- und Industrieemissionen beziehungsweise Hausbrand stammen…..

 

weiterlesen...

Alarmierende Zahlen: Anstieg der Lungenkrebstoten in Deutschland ungebrochen!

Von allen Atemwegs- und Lungenkrankheiten führen in Deutschland der Lungenkrebs die chronisch-obstruktive Lungenerkrankung COPD und Infektionen der unteren Atemwege (wie Lungenentzündung und Tuberkulose) am häufigsten zum Tode.

 

Weiterlesen...

Künstliche Organe in Gestalt der natürlichen Vorbilder

Tissue-Engineering. - Künstliche Organe in Gestalt der natürlichen Vorbilder können Forscher inzwischen recht gut züchten.

 

weiterlesen.......

Impfraten gegen Grippe in Deutschland zu niedrig

In Deutschland lassen sich zu wenig Menschen gegen Grippe impfen,

 

weiterlesen....

Bronchoskopische Lungenvolumen-reduktionsverfahren

 

Das Lungenemphysem ist eine Erkrankung der Atemwege, bei der trotz zunehmender Gesamtgasmenge der Lunge, der funktionsfähige Lungenanteil kleiner wird. Während man bei einem Patienten mit Asthma bronchiale

 

 

...weiterlesen

Flyer der COPD Selbsthilfe Gemeinschaft
Bitte downloden und ausdrucken
Folder_HPVers.pdf
Adobe Acrobat Dokument 178.1 KB
Flyer der COPD Selbsthilfe e.V.
Bitte downloaden und ausdrucken
Folder_HPVers_eV.pdf
Adobe Acrobat Dokument 252.7 KB
Mitglied Aufnahmeantrag
20180118_Beitritt_Erklaerung_Normalmitgl
Adobe Acrobat Dokument 281.6 KB
Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.